Mittwoch, 27. Februar 2013

Flowering Flourishes und Frühlingsgefühle

Vergangenen Montag gab ich einen Workshop und habe diese Karte gebastelt: Das Deckblatt hauptsächlich einfach bestempelt mit einem Stempel aus dem Set "Flowering Flourishes". Eingefärbt hab ich den Stempel mit verschiedenfarbigen Markern, daher nicht einfarbig. Das kl. Quadrat oberhalb ist bestempelt mit einem Spruch aus "Frühlingsgefühle". Hier nun der Clou, das Quadrat hat eine kleine Lasche mit Magnetverschluss, man kann sie nach unten klappen, sieht dann erst einmal so aus: Im Inneren sind nämlich weitere Quadrate und diese lassen sich weiter nach unten aufklappen. Ganz aufgeklappt schaut es dann so aus: Meine Teilnehmer waren begeistert und ich gab ihnen noch den Tip, die Innenteile vielleicht mal mit Fotos zu bekleben .... ;o) Diese Art Karte habe ich Anfang Januar bei einem Teamtreffen gemacht, die Idee stammte von Dorothee Schröder. Hier noch einmal D a n k e an dich Dorothee. Der Frühling scheint nun echt direkt vor der Tür zu stehen, die Farben passen doch, oder? Hiermit viele Grüße an euch, eure Gabi

Kommentare:

  1. Ich habe die Karte ja leider beim Teamtreffen nicht gebastelt, sondern nur in den Einzelteilen mitgenommen. Da Doro keinen Blog hat, habe ich bei Dir ja nun ein wunderschönes Muster!!!
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  2. Hey Maike, brauchst du eine Anleitung?? Hatte Doro ja noch "nachgereicht". LG, Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Gabi, habe ich auch bekommen. Habe nur kein Bild von der Karte. Aber ja nun hier auf deinem Blog.
      LG Maike

      Löschen
  3. Hallo Gabi,
    die Idee ist total schön, die werde ich auch einmal ausprobieren, hat Ähnlichkeit mit der Wasserfallkarte
    LG
    Pepita

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Pepita, danke wieder für´s reinschauen! ;o)
    LG, Gabi

    AntwortenLöschen