Montag, 7. Juli 2014

Meine gemachten Swaps für das große SU - Treffen

Eigentlich hatte ich diesen Beitrag schon für den letzten Samstag/Sonntag geplant, aber ich bin einfach nicht mehr dazu gekommen, ihn vorzubereiten ....
Der Grund war die Vorbereitung zu einem überregionalen Demonstratoren-Treffen am 5. Juli von Stampin Up! in Frankfurt, zu welchem ich hingefahren bin. 
Es war toll und das wirklich Allerbeste finde ich das Treffen mit so vielen anderen Bastelverrückten. 525 Demos hatten sich angemeldet. Es war ein lustiges und stimmungsvolles  Gewusel.
 Und es ist üblich, "Swaps" zu tauschen. Das sind kleine Projekte (egal ob Karte, Lesezeichen, Verpackung oder weiteres). Man macht für sich selber eine gewisse Anzahl und tauscht seine mit denen von Anderen.
So bekommt man irre viele neue Ideen und Inspirationen. Und ich muss sagen, am liebsten würde ich mich gleich hinsetzen und so manche Technik gleich umsetzen ...  
Der Swaptausch fand gleich anfangs statt, dann mittendrin und zwischendurch - jede Gelegenheit wurde genutzt.  :o)
Hier meine Werke:

Ich habe als Hauptmotiv Stempel aus dem Set "Traveler" benutzt, auf dem Untergrund noch "Gorgeous Grunge" und auf der Grundkarte
"Worldmap".
Bei Stampin Up! gibt es ein Werkzeug für Antikeffekte. Das ist ein Griff mit Klingen, mit dem sich ganz leicht Papier auf alt trimmen lässt.

Wir waren auch angehalten, ein selbstgemachtes Namensschild zu tragen, dieses hatte ich meinem Swap angepasst und sieht so aus:
55 bis 60 Swaps hatte ich dabei und alle eingetauscht!



So sah  mein Vorrat vor dem Tausch aus ....









....   und hier nun meine ergatterten Tauschprojekte!

Eine volle Box, ich werde versuchen, euch nach und nach die eingetauschten Swaps zu zeigen!


Bei dem Treffen habe ich auch meine Upline Nadine W. wieder getroffen und noch 13 weitere Teammitglieder aus meinem Team, dem Stampin Club kennengelernt! Das war für mich auch ein Highlight, sind alle so supernette Mädels!  Ich freue mich wirklich sehr, ein kleiner Teil des immer weiter wachsendem Teams zu sein.
Wer vielleicht auch mal dazu gehören möchte - sprecht mich an, ich würde mich auch über "Nachwuchs" freuen!
Rundherum war es ein sehr schöner Samstag!

Und hiermit nun ein Gruß in alle Richtungen, bis ganz bald wieder ....

Kommentare:

  1. Liebe Gabi,

    Du hast solch einen schönen Swap gemacht. Vielen herzlichen Dank fürs tauschen. LG aus Bayern Geli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Geli,

    ich finde es immer wieder so spannend, wieviele verschiedene Projekte bei einem Swaptausch zusammenkommen. Es ist irre und ich bekomme immer unheimlich viel Motivation und Impulse von euren Werken! Danke für deinen netten Kommentar und sicherlich auf ein ander Mal ... ;o) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen