Freitag, 5. September 2014

Und noch einmal "Stippled Blossoms"

Ich hatte es euch ja schon angekündigt, das Stempelset "Stippled Blossoms" ist zur Zeit mein absolutes Lieblingsstempelset!

                                             Hier eine andere Karte damit:


Die Technik?  Ganz einfach, ich beschreibe es euch kurz:
Ich habe NUR einen einzigen Stempel dieses tollen Stempelsets verwendet, die eine Blume, die sonst als 2. Stempelaufdruck dient. Die habe ich in Espresso auf Aquarellpapier gestempelt, dann den Wassertankpinsel genommen und leicht an den gestempelten Konturen entlang gezogen. Durch das Wasser zersetzt sich die Stempelfarbe Espresso in ihre Bestandteile, hier sind es Grün- und Rosatöne. Je mehr Wasser, destomehr Rosa, weniger Wasser sind Braun und Grün. 
Solltet ihr dies noch nicht probiert haben, seit mutig und versucht es einmal, für mich ist es immer ein W o w - Effekt.  Für diese Technik eignen sich (für mich) nur Stempel mit Konturen, d.h. keine ausgefüllten Stempel, welche sonst zu viel Farbe enthalten!


Für das untere Papier habe ich in den Stempelfarben Espresso, Kirschblüte und Pistazie diese gleiche Blüte abgestempelt, d.h. neben einem 1. Abstempeln noch einmal Stempeln, ohne wieder ins Stempelkissen zu gehen.
Gefällt sie euch?

Und damit ganz viele liebe Grüße, bis zum nächsten Mal ......

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen