Sonntag, 5. Oktober 2014

Halloween Bloghop im Team StampinClub

Jetzt werden die Kürbisse vor’s Haus gestellt und die Wohnungen gruselig geschmückt. Halloween ist Ende des Monats und damit ihr ein wenig in Stimmung kommt, hat das Team StampinClub  für euch einen Bloghop vorbereitet. Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum anderen durchklicken und so jede Menge Inspirationen für eure eigenen Basteleien bekommen und euch auf das Gruselfest einstellen.

Hier sind meine Beiträge zu diesem Anlass:   Ich nenne dies Boxenallerlei ...

 In erster Linie ging es mir um eine Box, gemacht mit dem neuen Boxen-PunchBoard, hier im Hintergrund - ich zeige sie euch gleich näher.  Vorne links ist eine Box im herkömmlichen Sinn gemacht, d.h. mit dem Falzbrett. Ihr seht es am Deckel. Rechts die Box ist mit dem Umschlagboard gemacht, äußerlich kein Unterschied zu der Box hinten ....

So, jetzt  d i e   Box,  wobei die Deko aus diesem Winkel größer scheint  ;o)

Die Papierschleife ist übrigens gemacht mit der Bigz L Geschenkschleife.
4x den längsten Streifen ausgestanzt, Schlaufen mit gemacht, diese praktisch auf ein Brad "gefädelt". Oben drauf dann einen Knopf, bei welchem vorher Dekobänder durchgezogen wurden, aufgeklebt.


Die Schleife habe ich auf eine Banderole geklebt. Diese kann man für´s Aufmachen der Box ganz einfach abziehen. 
Nun seht ihr also die neue Box. Für mich der größte Unterschied an den beiden Punch Boards ist der "Eckenabrunder". Beim Umschlagboard wird die Ecke tatsächlich abgerundet, beim Boxenboard werden so kleine Häckchen ausgestanzt.
Diese sind recht delikat, man muss sehr genau die Falzlinien ziehen, damit sie sich gut verschließen lassen. 


Aber, da diese Häckchen an allen 4 Ecken sind, kann man sie innen schon verschließen und dadurch bekommt die Box richtig gute Stabilität. 


Die beiden Etiketten sind einmal das kleine Gespenst aus "Fall Fest" und das Etikett mit dem Spruch aus "Für dich"  ......




Mein Papier hatte eine Größe von 8 Inch im Quadrat, ich habe es vor dem Falzen bestempelt mit Stempeln aus dem Set "Fall Fest" in den Farben Kürbisgelb, Currygelb, Wasabigrün und Memento Schwarz.
Und jetzt natürlich noch eine Karte:

Hmmm ....  wie fange ich an...?

Es ist Halloween und irgendwie richtig gruselig, ihr seid in einer Holzhütte, also rustikal ....  und könnt aus dem Fenster schauen und habt nur den Blick auf ein einsames Haus und .....
oh Schreck ....  da spuckt es !

Das Kartenpapier ist Savanne, bestempelt in Savanne mit "Hardwood".  Die Fensterscheiben habe ich mit einem Framelit aus "Quadrat-Kollektion" ausgestanzt. Der Rahmen oben und unten ist mit der Stanze "Modernes Label" gemacht. Diese Labels mittig durchgeschnitten und etwas verlängert.




 Hier im Kleinen die Karte aufgeklappt, wobei die rechte Seite eigentlich die Rückseite der Karte ist. Erklär ich euch gleich!
Das Bild wurde gestempelt mit dem Set "Aus dem Häuschen" und die Bäume sind aus "Weiße Weihnacht". Gestempelt habe ich mit Memento Schwarz, coloriert mit den Mix Markern. Beim Dach habe ich die Mix Marker direkt aufgetragen, für das Hellere habe ich eine andere Technik angewendet. Mix Marker auf einen Plastikuntergrund gemalt, wie wenn es eine Malpalette wäre. Dann mit dem Farbaufheller immer ein wenig in diese Farbe und auf´s Papier übertragen, so wie wenn es ein Mischstift wäre ...  Finde ich genial, du kannst so selbst bestimmen, wie stark die Farbe sein soll.
Und so ist die Karte ganz aufgeklappt. Links das Fenster von innen, die Mitte zum Schreiben, nur kleine Details drauf gestempelt mit dem Set "Tee-Hee-Hee" und praktisch auf der Rückseite der ganz rechten Seite, welche dann nach innen geklappt wird das eben beschriebene Bild.
Die Idee dieser Karte habe ich von einer Freundin (Ilona H.-F.) etwas kopiert. Sie hatte eine weihnachtliche Karte entworfen. Schaut mal wie hübsch:
Nun genug von mir!

Ihr seid vielleicht gerade von Sabine W. gekommen und könnt nun  weiter hoppen zu Edit. Bin gespannt, was sie für uns hat!

Hier noch einmal alle Teilnehmer dieses Team-Bloghops:
Nadine - http://stampinclub.de/
Birthe -  http://www.blumis-kreativ.de/
Fanny -  http://stampinwithfanny.blogspot.de/
Bettina P. - http://bettysstempelbuedchen.blogspot.de/
Susanne Sp. - http://stempelmusik.blogspot.de/
Claudia -   http://www.papier-zeug.de
Bettina K. -  http://me-and-art.de
Sabine W. -  http://sabines-kreativecke.blogspot.de/
Gabi -   http://kreatives-stempeln.blogspot.de/
Edit -   http://www.stampin-friends.de
Sabine R. -  http://www.stempel-biene.com

Wünsche euch noch viel Spaß und eine richtig schöne und gruselige Vor-Halloween-Zeit !!


Kommentare:

  1. Huhu!
    Oh wie wunderschön und gruselig Deine Boxen und Karte.
    Die Karte muss ich unbedingt nachmachen, die ist ja klasse. Die Boxen hast Du so schön verziert, die Schleife ist spitzenmäßig!
    Eine Anleitung für die Karte wäre toll! :-)

    Liebe gruselige Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birthe,
      vielen Dank! Ich werde versuchen, eine Anleitung der Karte herzustellen, melde mich dann bei dir!
      LG
      Gabi

      Löschen
  2. Hallo Gabi,

    schön, dass du wieder beim BlogHop dabei bist. Und dann gleich mit zwei tollen Projekten!

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nadine,
      danke für deinen Kommentar.
      Ich habe es gestern garnicht mehr geschafft, den Bloghop durchzuhoppen, hole ich gleich nach.
      Lg
      Gabi

      Löschen
  3. Die Karte ist wirklich klasse!
    Und die Boxen lassen sich für sooo viele Anlässe nutzen. Da ist deine Schleifenverzierung für Halloween schon richtig edel. LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Claudia,
      Verpackungen kann man ja immer brauchen, nicht? Und diese Schleifen (kleiner/größer finden auch immer einen Platz. ;o)
      LG
      Gabi

      Löschen
  4. Liebe Gabi,
    tolle Boxen hast Du gemacht! Hihi und die Karte ist ja auch toll gemacht, super Idee mit dem Fenster!
    Liebe Grüße
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bettina,
      danke für deinen Kommentar.
      Mit dem Fenster - man kann eben rein oder auch rausschauen! ;o)
      LG
      Gabi

      Löschen
  5. Hallo Gabi,
    du hattest ja wieder richtig schöne Ideen.
    Die Box und die Karte sehen super aus.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      vielen Dank! Muss mir gleich auch mal bei euch die Beiträge anschauen, bin leider gestern nicht dazu gekommen.
      Dir noch eine gute Woche,
      LG
      Gabi

      Löschen
  6. Hallo Gabi,
    deine Gruselbox ist ja schon toll, aber die Karte ist eine super Idee.
    Die ist sowohl von außen als auch von innen so richtig schaurig schön gestaltet.
    Liebe Grüße
    Edit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Edit,
      danke für deinen Kommentar.
      Freut mich, dass meine Projekte dir gefallen.
      LG
      Gabi

      Löschen
  7. Hallo Gabi,

    das ist ja gleich ein ganzer Haufen Ideen, die du da zeigst. Und alle richtig schön.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Susanne,
      habe ja noch soooo viele Ideen ... nur leider nicht ausreichend Zeit, sie gleich umzusetzen.
      Aber noch hat der H/W-Katalog ein bißchen Gültigkeit. :-)
      LG
      Gabi

      Löschen
  8. Hallo Gabi,
    Die Boxen sind supi, aber die Karte ist genial!
    LG Bettyi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Bettina,
      ich werde es auch an Ilona weitergeben, sie hatte die tolle Idee mit der "3-fach-Karte". Vielen Dank.
      LG
      Gabi

      Löschen
  9. Oh Gabi, da hast du dir aber Arbeit gemacht oder? So viel auf einmal, aber alles so schön schaurig... uhhhh. LG FANNY

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Hanny,
      lb. Dank für deinen Kommentar, nun gehe ich mal auf eure Seiten, mir mehr Gänsehaut holen, hihihi ...
      LG
      Gabi

      Löschen