Donnerstag, 25. Dezember 2014

Von Herzen wunderbare Weihnachten

Ich möchten allen Lesern Frohe Weihnachten wünschen und dazu passt diese Karte einfach so ganz und gar, sie entspricht meiner Stimmung, meinem Geschmack!


Mit "Post-it´s" wird oben gerade geklebt und dann erst eine Hügellandschaft (auch mit Post-it zurecht geschnitten). Mit einem Kreisstanzer einen Kreis an der klebenden Seite eines weiteren Post-it ausstanzen und dahin kleben, wo der Mond sein soll.
 Mit einem Schwämmchen dann den Himmel in Marineblau in Kreisbewegungen gestalten, dann den "Mond", also das runde Post-it entfernen und den Tannenbaum aus dem Set "Christbaumfestival" oben hinstempeln. Von den Bäumen sind nur der obere Teil zu sehen, da noch die zuvor hingeklebte "Post-it-Schablone" da klebt. 
Nun die Schablone dort abnehmen und etwas versetzt noch einmal weiter unten ankleben.
Bevor die Tannenbäume nun gestempelt werden, den 1. Hügel leicht mit Himmelblau einfärben.
Nun wieder die Schablone abnehmen, auch diesen Hügel etwas einfärben. An den Hügellinien einen dünnen Strich mit dem Klebestift ziehen und auf diesen Stampin´Glitter Diamantgleißen geben.
Zu guter Letzt den Spruch mit Verssamark stempeln und in Silber embossen.
Ok, eine Kordel und ein Sternchen vervollständigen das Blid und natürlich Strasssteinchen!  :o)  Und mit dem Kreidestift werden "Sternchen" in den Himmel gepunktet.
(Hört sich etwas kompliziert an? Sorry, im Praktischen ist es garnicht so)


Die Idee habe ich von Ilona H.-F., danke Ilona, du gibst mir immer soooo viele Ideen und weitere Technikmöglichkeiten! Leider hat sie keinen Blog.

Allen schöne Feiertage, ich wünsche euch Besinnlichkeit, Harmonie, Zeit und vielleicht etwas Ruhe?!  Ein wenig Entspannung und evtl. das Umsetzen einer neuen kreativen Idee.

Herzlichst eure Gabi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen