Samstag, 24. Januar 2015

Ein großes Glück

Heute zeige ich euch meine Swaps, welche ich zum SU-Teamtreffen für Breklum gemacht hatte.


Erst einmal sehen sie etwas unscheinbar aus. Wie kleine Päckchen.
Das Hauptmotiv hier ist in Currygelb embosst und ist die Zitrone aus dem SAB-Stempelset "Ein großes Glück". Das gleiche Motiv habe ich noch im Hintergrund gestempelt, ganz leicht in entweder Savanna oder Farngrün.
Diese Päckchen konnte man aufmachen und nach rechts hin öffnen ....


Wenn es also ganz aufgewickelt war, erschien links die eigentliche Karte!
Ich hatte sie auf Flüsterweißem Farbkarton gestaltet, danach erst in Streifen geschnitten und diese wieder der richtigen Reihenfolge nach ins Innenleben geklebt.
Hier wieder mit "Ein großes Glück" und im Hintergrund den Pünktchenstempel aus "Gorgeous Grunge" und dem Farnzweig aus "Schmetterlingsgruß".

Was ihr weiß seht, ist in weiß embosst, danach erst habe ich mit Pinseln und Stempelfarben Currygelb, Kürbisgelb, Marineblau und Farngrün eingefärbt, zuletzt eben noch etwas Hintergrund gestempelt.



So sieht das Arbeitsblatt aus, wenn  mit dicken Pinseln gearbeitet wird!   :o)






Ich glaube, ich hatte 20 Swaps gemacht!

Aus Farbkarton erst große Rechtecke zurecht geschnitten, die dann ab einer Höhe spitz zur anderen Seite zurecht geschnitten, in gleichen Abständen gefalzt, so dass es sich "wickeln" lässt. In einem Abstand einen Schnitt gemacht, wo sich das Ende reinschieben lässt.

Eigentlich ganz simpel, oder?

Innen wäre noch Platz für eine persönliche Nachricht!

Und so wünsche ich euch einen sehr schönen Sonntag!
Hier hat es ein wenig geschneit (eigentlich nur gepudert), und es ist kalt. Die Zitrone erinnert mich an Spanien, an Sonne und Wärme!

Macht es gut und bis zum nächsten Mal ....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen