Sonntag, 8. Februar 2015

Zauberhaft und Schmetterlinge

Heute hier eine Karte, welche ruckzuck gemacht ist !

Die Schmetterlinge sind die neuen Thinlits Formen Schmetterlinge von Stampin Up! Sie sind zauberhaft (finde ich). Und "Zauberhaft" nennt sich das Designerpapier, welches es gratis als SAB-Artikel gibt !!
Das Designerpapier kommt in 6 verschiedenen Designs, je 2x im Format 30,5 x 30,5 cm.  Und es kommt weiß.

Ich habe dann hier einen dicken Pinsel genommen, diesen in Farngrünes Stempelkissen getupft und auf das Designerpapier übertragen. Dasselbe noch einem mit Waldmoos, daher die unterschiedlichen Grüntöne. Nach dem "einfärben" habe ich mit einem Papiertuch das "Weiße" wieder weiß gerieben, denn dort wird die Stempelfarbe nicht angenommen.
Der untere Schmetterling ist mit Farbkarton Himbeerrot durch die BigShot ausgestanzt. Der obere Schmetterling ist aus weißem Pergamentpapier.
Der Spruch "Mit einem Kuss" stammt aus dem Stempelset "Perfekte Päärchen". Das Band ist besticktes Satinband in Waldmoos. Das ist das Tolle bei Stampin Up!  Alles Ton in Ton, da kann man kaum daneben greifen!  ;o)

Hier wollte ich euch nur noch die beiden anderen Schmetterlinge zeigen, im Größenvergleich, sie gehören als Set zusammen!
Der Kleinste ist völlig unproblematisch, die beiden Größeren sind sehr filigran und da gibt es einen kleinen Trick, sie nach dem Durchnudeln heile aus der Thinlitform zu bekommen: Auf die untere Acrylplatte wird ein Staubfasertuch gelegt, darauf der Farbkarton, dann eine Schicht Pergamentpapier, dann das Thinlit und die 2. Acrylplatte. Außerdem sollte der Schmetterling der Länge nach durch die BigShot gehen, dies nimmt wohl den besten Druck beim Durchstanzen an .... Durch das Pergamentpapier lässt sich der Schmetterling sehr einfach aus dem Thinlit rauspieksen  und man hat den schönen Nebeneffekt, gleich zwei ausgestanzte Schmetterlinge zu haben!!

Dies für heute!  Wieder wünsche ich euch einen schönen Sonntag und grüße in alle Richtungen ganz herzlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen