Sonntag, 10. Mai 2015

Scrapbooking Teil 3: Album in/mit Keilrahmen

Auch von diesem Projekt war ich total angetan ....
Und anfangs wusste ich so garnicht, was ich machen sollte ....  ;o)


Das kam dabei raus!
Es ist ein Fotoalbum einer "anderen Art".

Hier seht ihr praktisch in "Rückseite" eines Keilrahmens.
Wir haben ihn erst einmal mit weißer Acrylfarbe (Gesso ging auch) etwas grundiert, dann mit Designerpapieren beklebt, Foto gesetzt und dekoriert.


Die linke Seite der nächsten Doppelseite ist eigentlich die Vorderseite des Keilrahmens, auf der die Künstler etwas malen.
Die gezeigte rechte Seite ist der Anfang eines selbstgemachten Buches oder Albums.
Es war toll, so etwas zu lernen ....

Die nächste Doppelseite ....


Und noch mal weiter

....  es ist noch nicht ganz fertig, drum seht ihr ein paar Seiten noch so ohne Fotos ....


Hier kommen wir zum Ende des Albums. Auch die Rückseite ist wieder ein Keilrahmen. (Rechts zu erkennen).

Links, das ist wieder ein kleines Klappalbum und es ist so rein geklebt, dass es genau in die Öffnung rechts reinpasst.  :-)

Hach, was das schön ...
Ich hoffe, ich habe euch nicht gelangweilt ...


 Ich habe viele neue Bastelverrückte kennen gelernt. Es war eine ganz tolle Atmosphäre und ich habe mich pudelwohl gefühlt!  Und es war natürlich genial, mal so ohne Haushalt und Kinder zu sein, so daß ich am Samstag fast von 9.15h - 23 Uhr an meinem Tisch saß und kreativ war. So ganz stressfrei und entspannt.
Man stand nur mal auf, um sich etwas zu trinken oder zu essen zu holen oder mal mit jemandem zu quasseln ...
Andrea Danz, du hast es ganz, ganz toll organisiert!
Und schaut mal auf ihren Blog, Andrea hat es echt drauf!!

Und es waren auch andere SU-Demos da, welche ich noch nicht kannte.
Super sympatisch und es hat mich total entschädigt, für´s nicht zum überregionalen Treffen von Stampin Up! gefahren zu sein.
Denn ein wenig traurig war ich schon, hatte Nadine Weiner,  meine Upline, ein Teamtreffen für den 1. Mai organisiert gehabt ...  Es muss da super gewesen sein  - vielleicht bin ich ja im nächsten Jahr wieder mit von der Partie?!

Soooo ...., beim nächste Beitrag ist wieder SU dran -  habe heute ein dickes Paket bekommen mit Schätzen aus dem neuen Katalog!  Da ist man ja wieder ganz und gar Kind: hippelig, ungeduldig   ;o)

Ich muss da unbedingt etwas ausprobieren und möchte euch das nächste Mal das Ergebnis zeigen ...

So wünsche ich euch einen schönen Sonntag, einen schönen Muttertag und grüße alle ganz herzlich!






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen