Montag, 8. Juni 2015

Maritim - mal etwas anders

Ich bin euch eigentlich noch mein Wochenend-Projekt schuldig ...
Tut mir leid, dass es nicht beizeiten erschien.
Die Tage rasen so dahin und lassen sich irgendwie so garnicht stoppen.

So heute also noch meine Veröffentlichung. Die Idee stammt allerdings nicht von mir, aber ich persönlich finde sie sooo schön und möchte sie euch zeigen:


Die Grundkarte ist weiß, die 2. Grundkarte und auch die Stempelfarbe sind Taupe, eine neue In-Color-Farbe von Stampin Up!.  Ich persönlich finde die Farbe sehr schön, sie gehört zu den Naturfarben oder würde hier den Neutralfarben zugeordnet werden.

 
Aufgeklappt ist die Karte eine Easelkarte, d.h. die Frontseite kann aufgestellt werden und wird so gehalten, hier von einem kleinen Kalender.

Heute sind hier nicht alles Stampin Up!-Produkte.
Und nicht mehr alles aktuelles, aber ich mag es trotzdem.







Hier noch einmal eine etwas größrere Aufnahme.
Der "Kleiner Gruß"  war bei der sale-a-Bration, im Hintergrund sind ganz leicht Motive
aus "By the Tide" gestempelt.

Die Seesterne rund und sternförmig sind eine Stantze von Martha Stewart.



Neben "By the Tide" kam auch das Stempelset "The Open Sea"  zum Einsatz.
Ich    liiiieeebbbeeee   Maritimes!  ;o)







Und hier noch einmal etwas aus "The Open Sea":



Nämlich das große Segelschiff!  :-)

In die Mini-Leckereientüte ist ein runder Kreis ausgestanzt, so schaut etwas der darin befindlichen Karte durch, hier eben das Schiff.

Die Tüte selber haben wir mit dem Stempel "Hardwood" bestempelt.  Das Steuerrad ist ein Stempel aus den USA, welche Ilona Holl-Froebel mitgebracht hat!  Bei Ilona haben wir diese beiden Projekte gebastelt, es sind ihre Entwürfe!

Lieben Dank Ilona, immer wieder für viele tolle Ideen und jede Menge Spaß!



Hier noch schnell ein kleiner Blick auf die Karte innen!

Und so sage ich jetzt Tschüß für heute!

Bis spätestens wieder übermorgen, wenn die neuen Wochenangebote erscheinen!

Seid alle herzlich gegrüßt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen