Montag, 21. September 2015

Chamäleon ohne SU

Heute zeige ich euch mal etwas ganz anderes!
Mein Kleinster hat am kommenden Sonntag Erntedankfest im Kindergarten und dafür wird etwas aufgeführt. Jedes Kind soll ein sogenanntes Stocktier basteln und zwar soll dieses aus Afrika stammen ...
Mein Sohn wollte ja eigentlich unbedingt einen Löwen machen, aber beim Durchblättern von Vorlagen entdeckte er ein Chamäleon ...
So sieht es aus:


Doch ganz gut gelungen, oder?
Farbkarton in verschiedenen Farben, Vorlagen übertragen, ausgeschnitten (das konnte mein fast 6-jähriger auch ganz gut), zum Teil mit Stempelfarben schattiert,  übereinander geklebt ....


 
                             Hier die Rückseite. Ein Blätterwald.






Die Unterlage sind 2 (hier mit grüner Acrylfarbe angemalte) Pappteller, welche zusammen geklebt sind. Vorher zwischen die Teller mit Heißklebepistole einen ca. 1 m - langen Holzstab befestigen. Auf den Vorderteller kam dann der Ast, auf welchem bereits das Chamäleon aufgeklebt war. Noch Blätter und Blüten drumrum drappiert.

 Und fertig!


Ich bin gespannt auf die Aufführung. Die Kinder haben auch Lieder einstudiert, in afrikanischen Sprachen und in englisch!





Ich wünsche euch einen guten Wochenanfang, liebe Grüße

Kommentare:

  1. Liebe Gabi,
    das Tier schaut so richtig lieb :O)
    Da wünsche ich eine gelungene Aufführung!
    Lieben Gruß aus Berlin
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey hallo liebe Anke, danke für deinen Kommentar ...
      Und ich glaube, ich muss mal wieder etwas Maritimes mit Pinseln machen, nicht ?? ;o)
      Liebe Grüße,
      Gabi

      Löschen
    2. Liebe Gabi,
      eigentlich bin ich gespannt auf herbstlich und Advent ohne maritimes Flair. Du hast so eine besondere Art der Gestaltung, die deinen Blog wunderbar von vielen anderen unterscheidet.
      Aber noch sind die Blätter nicht bunt und wir können noch im Hier und Jetzt dem Sommer nachhorchen ohne zuweit vorauszugreifen.
      Bei uns scheint die Sonne und ich geniesse es!
      Lieben Gruß
      Anke

      Löschen
    3. Huhu Anke,
      hier färben sich die Blätter schon ganz schön .... und in 3 Monaten sind wir mitten im Weihnachtsfest!, da ist es schon beinahe wieder rum!
      Vielen lieben Dank für deine netten Worte. Ich empfinde meinen Blog oft noch als zu "einfach gestaltet", aber ich denke: That´s me !
      Lieben Gruß zurück
      Gabi

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen