Samstag, 27. Februar 2016

Diamant-Verpackung mit Botanischem Garten

Sorry, dass ich mich z.Zt. wieder ein bisschen rar halte ...

Heute zeige ich euch eine kleine Diamant-Verpackung, welche mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten hergestellt wird:
Einmal habe ich die Grundverpackung mit dem Designerpapier "Botanischer Garten" gemacht und den Deckel dann in einem Farbkarton und einmal umgekehrt.
Für ungeübte eignet der Farbkarton sich besser für dieses Falzbrett, Designerpapier ist dünner und es kann da schnell passieren, dass man die eigentlichen Falzlinien aus Versehen mit dem Falzstift "zerschneidet".
Verziert habe ich beide Boxendeckel (sie werden ganz im herkömmlichen Stil gebastelt) mit Blättern und Blüten der Framelits-Formen "Pflanzen-Potpourri".

Die Idee dieser Schachtel habe ich als Swap bei unserem Team - Demonstratorentreff in Breklum von Claudia Giessen bekommen!  Sie hat mir gleich sehr gut gefallen!  ;o)  Danke Claudia!  Und sie hat auf ihrem Blog einen Link zu einer Anleitung von Andrea veröffentlicht!  Danke Andrea, die ist toll!!

Dies für heute! Ich wünsche euch einen schönen Sonntag, seid sehr herzlich gegrüßt!

Kommentare:

  1. Deine Boxen sehen toll aus .... und so langsam überlege ich, ob ich die Framelits nicht doch noch brauche. ;-) LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Wie Claudia, du hast diese Framelits noch nicht???
    Sie sind definitiv ein MUSS !! ;o)
    Lieben Dank für deinen Kommentar,
    herzliche Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen