Sonntag, 13. März 2016

Osterblumenstrauß mit "Du bist ..."


Heute hat das Team StampinClub einen Bloghop vorbereitet. Ihr könnt euch von einem Teammitglied zum anderen durchklicken und so jede Menge Inspirationen für eure eigenen Basteleien bekommen. Unser Blog Hop steht unter dem Motto OSTERN!

Dieses Mal bietet Stampin Up! leider nicht wirklich so richtig schöne typische Oster-Stempelmotive an und so habe ich hin und her überlegt ....

Das Resultat war dies:


Ein Blumenstrauß, der niemals welkt !   ;o)

Es sind die schmalen Zellophantüten, welche Stampin Up! anbietet. Sie sind gefüllt mit einer grünen Kaubonbon- oder Weingummistange. Diese bilden den Blumenstiel.

Die Blüten sind die große Blume im Stempelset "Du bist ...". Ich habe sie in vielen Farben gestempelt unmd mit der passenden Handstanze "Blütenmedaillon" ausgestanzt.
Zwei gleichfarbene Blüten habe ich am oberen Ende des "Stieles" zusammen geklebt.
Die Blätter sind einfach ausgestanzt mit einem Framelit aus dem Framelitset "Laub". Manche von ihnen habe ich bestempelt, andere mit einem Prägefolder "Holzmaserung" geprägt ...

Hier eine einzelne Blume.  :-)

Übrigens, im Stempelset "Du bist ..."  (es hat 33 Einzelstempel) ist unter anderem auch das Wort "Osterfest" als Einzelstempel dabei ....

Noch einmal das ganz Bündel ....

Ich habe hier 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Erstens, ein Projekt für den Blog Hop gehabt, zweitens:  ich gebe heute einen Workshop und jede Teilnehmerin bekommt solch eine Blume als "Goodie"!

Damit läute ich den Frühling ein  und außerdem finde ich, zu Ostern gehört auch ein Blumenstrauß!


Und ich konnte es nicht sein lassen, ich habe euch auch eine Karte gestaltet:

Ich habe sie in der Negativ-Technik gemacht, d.h. einmal mit weißem Embossingpulver auf farblichen Farbkarton und genauso auf weißem Farbkarton (hier Aquarellpapier) mit einem Stempelkissen in der Farbe des farbigen Farbkartons ...   (wenn ihr versteht ...?).

Als Grundton habe ich Farbkarton in Orangentraum genommen und habe auf das Aquarellpapier mit dem Stempelkissen Orangentraum die Rose aus "Rosenzauber" gestempelt. Mit einem Wassertankpinsel habe ich dann die Rose koloriert (nur ein ganz klein wenig Stempelfarbe dazu). Bei den Blättern habe ich den Wassertankpinsel in Wasabigrün getupft und so die Farbe übertragen. Da unsere Stempelkissen ja wasserlöslich sind, ging etwas Orangentraum ins Wasabigrün über - das fand ich passend!!

Dies war mein Beitrag und ich bin gespannt, was meine Kolleginnen gebastelt haben ...
Hier findet ihr alle Teilnehmer des Blog Hops. Ihr seid nun bei mir (Gabi Hinz). Klickt einfach auf den nächsten Namen auf der Liste!
Ich wünsche euch noch einen sehr schönen Sonntag und grüße alle ganz herzlich!

Kommentare:

  1. Der Blumenstrauß, der niemals verwelkt ist der Hit! Auch die Karte schaut toll aus liebe Gabi :)

    Sonnige Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sylwia,
      leider schien bei uns nicht die Sonne und es wurden nur 3 Grad, aber für den Workshop war es perfekt!
      LG Gabi

      Löschen
  2. Blumen, die niemals welken sind voll was für mich. Bei mir überleben selbst Topfpflanzen nicht :)
    Sehr schön frühlingshaft.
    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Nadine, Topfpflanzen brauchen viel Pflege und sind zum Teil sehr anstrengend. Du bist eine ganz tolle Upline und setzt deine Zeit einfach nur richtig gut für uns ein, was uns ja zum "Blühen" bringt! ;o)
      Liebe Grüße Gabi

      Löschen
  3. Eine Geniale Idee mit dem Blumenstraß, aber hier wäre der in Gefahr! :)
    Liebe Grüße,
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Maren, wenn die Stiele auf gegessen sind, können die Blüten ja noch als Schwimmrosen herhalten?! *lach*
      liebe Grüße
      Gabi

      Löschen
  4. toller strauss ,,,den würd ich auch hinstellen ..(habe sonst ja keinen grünen daumen) lg ulla s

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Ulla für deinen Kommentar!
      Man muss nicht alles haben (grünen Daumen und so ...)
      Liebe Grüße Gabi

      Löschen
  5. Der Strauß würde bei mir vermutlich nicht ganz so lange halten wie ein echter Strauß :-)
    Die Idee ist aber klasse.
    Danke fürs zeigen.
    Lg
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen Sabine! :-)
      Liebe Grüße Gabi

      Löschen
  6. Da können sich die Teilnehmer deines Workshops wirklich über ein tolles Geschenk freuen! :-)
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Stephanie, die Blumen sind gut angekommen!! ;o)
      Liebe Grüße Gabi

      Löschen
  7. wunderschön blumig, die rose mag ich auch sehr, hast du super gemacht, danke für die inspiration, lg fanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Fanny,
      Blumen gehören zum Frühling, nicht? Und Farben eben auch!
      Liebe Grüße Gabi

      Löschen
  8. Hallo,

    die Blumen sind ja einfach der Hammer. Eine wirklich tolle Idee. Deine Workshop Teilnehmer werden sich bestimmt freuen :)

    Und dann noch eine so wundervolle Karte. Eine tolle Technik, hatte ich bisher so noch nicht gesehen :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank Kerstin,
      es freut mich, dass meine Werke dir gefallen haben!
      Liebe Grüße
      Gabi

      Löschen
  9. Der Blumenstrauß ist einfach klasse!
    Mit so viel Liebe gemacht!!
    Vielen lieben Dank fürs zeigen!!!! :)
    GLG sendet
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es immer wieder toll, so viele unterschiedliche Projekte bei einem BlogHop zu sehen! Und man tielt seine Ideen ja sehr gerne, nicht?
      Liebe Grüße Gabi

      Löschen