Sonntag, 20. März 2016

Prägefolder "Honigwaben"

Ich habe gestern wieder einen langen Workshop gegeben und eins der Themen war:
Prägefolder einfärben !
So sah mein Beispiel aus:
Den Prägefolder "Honigwaben" kann man ja gut erkennen, nicht??
Der Clou war hier, dem Papier noch Farbe zu geben ...

Dies ist ganz einfach:  Ich habe die eine Seite des Prägefolder mit dem Stempelkissen Currygelb eingefärbt, habe dann unterschiedlich große Fingerschwämmchen mit Stempelfarbe in Himbeerrot, Ozeanblau und Olivgrün eingefärbt und Kreise auf den eingefärbten Prägefolder "gestempelt". Zuletzt noch habe ich einen Schmetterling aus "Papillon Potpourri" in Wildleder dazu gestempelt.
Dann den Flüsterweißen Farbkarton in den Prägefolder gelegt, diesen durch die Big Shot genudelt.   Alle Farbe und gestempelten Motive übertragen sich so auf das Papier !!  :o)
Die Rillen der Honigwaben bleiben weiß, da ja dort keine Stempelfarbe (normal) eindringt.

Zur weiteren Deko habe ich Stempel aus "Six Sided Sampler" genommen, diese mit der Sechseckstanze ausgestanzt. Das "Für dich" ist aus dem Stempelset "Geburtstagsblumen".

Den Schmetterling habe ich aus dem Set "Schmetterlingsgruß" in Wildleder gestempelt und mit dem passenden Thinlit ausgestanzt. Als Unterleger noch einen vollen Schmetterling in WAldmoos ausgestanzt. Waldmoos ist auch die Grundkarte.
Und in Waldmoos gibt es auch das schöne Geschenkband!

Dies mein kleiner Beitrag zum heutigen Sonntag. Er tendiert ein wenig in Richtung Frühling und Sommer .....  ;-)
Ich wünsche euch noch einen guten Sonntag und vor allem einen guten Wochenanfang!!
Liebe Grüße 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen