Mittwoch, 25. Mai 2016

Acrylblock-Stempeltechnik und Babywipe-Stempeltechnik

Nun wird es wieder allerhöchste Zeit, euch etwas zu zeigen:

Hier eine Karte, wo ich zuerst den Hintergrund mit eingefärbten Acrylblöcken bestempelt habe und danach die Libelle drauf stempelte.
Um verschiedene Farben gleich in die Libelle zu bekommen, habe ich die Babywipe-Technik ausprobiert. Und zwar folgendermaßen:
Sechs Babyfeuchttücher vierfach gefaltet, dass es ein ganzes Päckchen wird. Dann habe ich mit Staz-On die Libelle darauf gestempelt, und dann erst Nachfülltinte in Espresso auf den Körper der Libelle geträufelt, danach Nachfülltinte in weiteren Farben auf die Flügel geträufelt und nun immer versucht, den Libellenstempel so darauf zu setzen, dass er conform mit dem Staz-On-Abdruck ist. Und dann eben auf das Papier abgestempelt ...  Sehr simpel ....    ;o)
Oben seht ihr noch unter der Karte den passenden Umschlag!

Die Flügel habe ich dann noch mit dem "Wink of Stella" in transparent bepinselt, so glitzern die Flügel. Leider sieht man das auf den Fotos nicht wirklich ...

Dies für den Moment!

In weniger als einer Woche erscheint der neue Katalog, bzw. ist er gültig!!

Ich kann euch verraten:  er ist unheimlich toll!!!   Viele, viele Versuchungen stecken drin! Fünf neue Farben sind dabei und die sind auch wirklich schön!
Ich freue mich darauf!
Und noch gibt es die Auslaufliste, ab dem 1.6. nicht mehr.   Schaut dort einfach noch einmal rein:  hier klicken.


Ich wünsche euch noch eine gute Woche, seid herzlich gegrüßt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen