Sonntag, 29. Januar 2017

"Maritime" Shiny Tiles Technik

Kerstin Cornils, eine SU-Demonstratoren-Kollegin hat unter den Stampin‘ Up Demonstratoren, welche mal bei Technikbüchern mitgewirkt haben, einen Aufruf gestartet, sich zu einem Technik Blog Hop anzumelden. Es ist wohl der 3. Blog Hop dieser Art, ich allerdings mache heute zum 1. Mal dabei mit! Insgesamt haben sich 28 Mädels angemeldet und zeigen heute Werke und Anleitungen zu verschiedenen Stempeltechniken oder auch Kartentechniken.
Eine große Runde mit soooo vielen verschiedenen Ideen!
Los geht es, ich möchte euch die Shiny Tiles Technik zeigen, hier ist meine Karte:


Shiny Tiles Technique heißt im Grunde genommen übersetzt Glänzende Fliesen-Technik.
Ein Motiv wird praktisch in "Fliesen" (Stücke) zerschnitten und in optischer Fliesenart zusammengefügt.
Das Glänzende erscheint durch embossen!









 Meine Karte ist eine Easelkarte, d.h. man kann sie aufstellen und sie wird aufrecht gehalten durch einen Stopper, hier ein Minikalender!

Wegen des Kalenders wollte ich ein neutrales Bild haben, welches für alle Jahreszeiten passt.

Mein Favorit:  Maritim !  ;o)

Ich habe für den Hintergrund das neue Stempelset "Durch die Gezeiten" genommen und habe alles in verschiedenen Beigetönen gestempelt: Saharasand, Savanne, Taupe.  Denn das eigentliche Augenmerk soll ja die Shiny Tiles Technique sein  und das habe ich in bunt!!


Könnt ihr es erkennen??   Ich meine die Fliesen?

Ich habe ein kleines Bild mit dem Stempelset "Seaside Shore" gestempelt, dieses komplette Bild habe ich mit dem Stempelkissen Versamark betupft und dann mit Hologramfarbenen Embossingpulver embosst (transparentes Embossingpulver ginge auch).
Anschließend habe ich das Bild in 4 gleich große Stücke geschnitten, die Ränder alle etwas geinkt und mit ganz kleinem Abstand auf ein Stück Farbkarton (hier Taupe) geklebt.




Hier die Karte in noch "nacktem" Zustand, also als Hintergrund ....

Ich persönlich liebe ja auch das auf alt gemacht!!

Dazu werden die Ränder der Farbkartons geritzt und mit braun geinkt (umrandet).








 Dies war also meine Idee (Gabi Hinz), ich nehme an, du kommst gerade von Petra und kannst nun weiterhüpfen zu Daniela.

(Leider klappt es in diesem Moment knapp 11 Uhr nicht bei Christin).

Weiter unten hast du noch alle Teilnehmerinnen dieses Blog Hops.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und viel Spaß beim Ideen sammeln,
herzliche Grüße aus dem Norden

Teilnehmerliste:
Kerstin Cornils
Mona Marquardt
Stefanie Seyfried
Daniela Kröpfl
Gesche Preißler
Kerstin Meyer
Silke Maier
Kirstin Sauter
Helke Schmal
Kerstin Put
Angela Köber
Christiane Heinrich
Beate Spuhler
Alina Ulepic
Karin Harms
Melanie Leppeck
Christiane Knapp
Petra Wenniger
Angelika Schmitz
Susanne Schröder
Petra Kurth
Gabi Hinz
Daniela Scholz
Christin Büchel
Marlies & Kirsten
Britta Timm
Conny Pfister
Claudia Bieg

Kommentare:

  1. Liebe Gabi!
    Vielen Dank für´s Zeigen dieser Technik. Die werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren. Beide Stempelsets stehen auch auf meiner Favoritenliste ganz oben! Lieben Grüße aus Bremen, Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirsten,
      ich habe mich (trotz der Umstände) heute früh über deinen Anruf gefreut! ;o)
      Nett, so auch Kontakt ztu einander zu bekommen!
      Euch noch einen schönen Sonntag, liebe Grüße
      Gabi

      Löschen
  2. Hej Gabi,
    eine wundervolle Karte hast du da für uns. Die Technik ist besonders für kleine Akzente gut.
    Danke fürs Mitmachen
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,
      ich bin froh, dass ich dieses Mal deinen Aufruf nicht übersehen habe und mitmachen durfte!
      Vielen Dank für deine ganz Organisation!
      Liebe Grüße
      Gabi

      Löschen
  3. Hallo Gabi,
    herzlichen Dank für deinen tollen Beitrag.
    Es ist mal etwas besonderes.
    Ich habe deinen Link zu mir geändert >>> es funktioniert nun.
    Ganz liebe Grüße aus Düsseldorf.
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,
      danke für deinen Komemntar
      und wie schön, dass es nun "rund" geht! ;o)
      Liebe Grüße
      Gabi

      Löschen
  4. ...Dankeschön..super erklärt...tolles Motiv.....muss ich unbedingt demnächst mal ausprobieren...auch die Kombination der beiden maritimen Sets...finde ich absolut gelungen..lieben Gruß...Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angela,
      wie schön, dass dir meine Karte gefällt.
      Ich liebe Maritimes .... :o)
      Dir noch einen schönen Sonntag,
      liebe Grüße
      Gabi

      Löschen
  5. Hallo Gabi,
    schöne Technik :)
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      danke für deinen Kommentar! :o)
      Liebe Grüße zurück,
      Gabi

      Löschen
  6. Liebe Gabi,
    diese Technik kannte ich bisher noch gar nicht. Um so mehr freue ich mich, dass ich mir heute die Zeit genommen habe eure Werke zu bewundern. Habe vielen Dank.
    KreARTive Grüße - Silke
    www.Einfach-gestempelt.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,
      ich bin auch immer wieder überrascht und begeistert, was man alles so machen kann! Man lernt nie aus ... ;o)
      Schön, dass du da warst, liebe Grüße
      Gabi

      Löschen
  7. Huhu Gabi,
    ich liebe Easel-Cards - und deine Variante finde ich echt super, da ich ein absoluter Maritimfan bin...eine echt tolle Inspiration!
    Liebe Grüße,
    Meli
    www.melimade.net

    AntwortenLöschen