Sonntag, 12. März 2017

Meine Osterkarte Nummer 3

Manchmal sprudeln einem sooo viele Ideen durch den Kopf und es macht Spaß, sie auszuprobieren!
Heute mein 3. Werk:

Mal ganz anders (im Vergleich zu den beiden letzten Ideen).



Hauptsächlich Marineblau-Weiß    *lach*   .

Es ist das Designerpapier "Blumenboutique" aus dem Hauptkatalog.
In der Packung sind 12 verschiedene Designs, eins schöner wie das andere!






Die anderen Farbkartons sind natürlich Flüsterweiß und Marineblau.
Das Sprüchlein habe ich auf ein Framelit "Stickmuster" gestempelt.
Und unterlegt mit den nächst zwei Größeren ...
Diese  Framelits sind einfach zu schön! Jeweils 4 Größen in rund, quadratisch und oval.  Sie sind edel und passen zu allen Gelegenheiten!

Als kleine Auflockerung habe ich separat auf Flüsterweißem Farbkarton ein Bäumchen aus dem Stempelset "Genial Vertikal" gestempelt.  Dazu habe ich den Stempel nur mit Markern eingefärbt, das heißt, das Gummi des Blumentopfes in Marinebalu angemalt, den Stamm mit Espresso angemalt, das Bäumchen (oder Busch) mit Farngrünem Marker angemalt und zusätzlich habe ich mit Grünbraun, Glutrot und Kürbisgelb kleine Tupfer auf die nasse Tinte des Gummis gesetzt. Anschließend habe ich das Stempelgummi einmal kräftig angehaucht und abgestempelt.
So bekommt ihr mehrere Farben gleichzeitig auf ein Motiv!

Und dies ist mein Sonntagsgruß für heute an euch!
Genießt das schöne Frühlingswetter
und bis bald wieder ....   :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen