Sonntag, 30. Juli 2017

Remarkable You

Im Juni habe ich bei einem Karten-Swaptausch, welchen meine Stempelmama Nadine
organisierte, mitgemacht.  Ich weiß jetzt garnicht mehr, wieviel Karten angefertigt werden sollten (ich glaube 12 oder so?).  Auf jeden Fall eine Anzahl gleicher Karten, die bekam Nadine von den einzelnen, teilte sie gleichermaßen auf und so bekam man im Tausch eben die der anderen.
Meine Karte war diese:

Ich hatte mich für das Stempelset "Remarkable You" entschieden.
Es sind wunderschöne große Motive, welche man viel zu selten erblickt!
Nun erkläre ich euch die Technik zu meiner Gestaltung:
Um die Blüte zu stempeln habe ich die Babywipetechnik angewandt, d.h. auf Babyfeuchttüchern Nachfülltinte getropft, dann den Stempel darauf gesetzt und anschließend auf Aquarellpapier abgestempelt.
Dann hat man erstmal nur die Konturen.
Mit einem Wassertankpinsel habe ich dann die Blüte ausgemalt.
So wird auch jede Blüte anders und wenn man sich noch so viel Mühe gibt, die vorherige zu wiederholen, es gelingt so gut wie nie! ;o)

Wenn dies dann trocken ist, habe ich mit Waschitape (das mehrfach vorher auf Stoff geklebt und abgemacht, damit es nicht mehr sooo doll klebt/haftet) eine Rahmen drumrum geklebt (als Passepartout oder Abdeckung).
Nun mit einem Fingerschwämmchen vorsichtig Stempelfarbe in Savanne den Hintergrund gewischt. Und hier habe ich außerdem den Schnörkel aus "Timeless Textures" sehr hell drumrum gestempelt.
Danach wieder das Waschitape vorsichtig abziehen  und schon hat man den Effekt!!
Recht einfach - wenn man weiß wie ....
Gefällt sie euch?
Probiert es aus!  Ich wünsche euch noch eine gute Woche,
liebe Grüße in alle Richtungen, eure Gabi

Kommentare:

  1. Die Karte ist so schön geworden!
    Habe den Stempel nicht, aber das Prinzip werde ich auch ausprobieren.
    Danke für die Erklärungen dazu.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anke,
      lieben Dank für deinen Kommentar!
      Probier es einfach aus - und aus Experimenten erscheinen die besten Ergebnisse ! ;o)
      Liebe Grüße
      Gabi

      Löschen