Sonntag, 6. August 2017

Maritim und Sonnenschein

Schnell wieder eine Karte zum Urlaubsfeeling:

Die Sonne ist aus dem Set "Kinda Electric", welches leider nicht mehr erhältlich ist.
Die Sonne wurde als erstes mit Versamark Stempelkissen gestempelt und mit transparentem Embossingpulver embosst.
Nun kann man entweder mit der Schwammwalze, oder dicken Pinseln oder Fingerschwämmchen Farbe für den Himmel auftragen. Ich habe hier Osterglocke aufgetragen.

Mit der Wappen-Handstanze habe ich ein Stück Farbkarton an einer Kante gestanzt, um so die Wellenform zu erzeugen.
Diesen Farbkarton habe ich dann als Schablone benutzt und mit Fingerschwämmchen blaue Stempelfarbe in verschiedenen Stufen aufgetragen.

Für den Sand habe ich wieder die Schwammwalze genommen und meine Karte unten in Savanne eingefärbt.


In dem aktuellen Hauptkakatlog sind viele wunderschöne neue Stempel, unter anderem auch im Stempelset "Magical Mermaid".

Da findet ihr z. B. den dekorativen Stempel für den Sandstrand !!  Mit vielen süßen kleinen Muscheln, Seesternen, Krebs und Algenstückchen.

Diesen Stempel habe ich mit einem 2. Abdruck auf den Sand gestempelt. (Auch in Savanne).


Diese Karte ging als Geburtstagskarte weg und so musste noch ein passender Umschlag dazu!

Hier nun die Sonne direkt mit Farbe gestempelt,
und das Maritime etwas weniger aufdringlich!

Dies für heute!  ;o)

Die Idee allerdings ist nicht ganz 100% von mir,
eine ähnliche Karte hatte ich bei Ilona H.-F. gebastelt.  Danke Ilona für immer wieder tolle Anstöße!  :-)

Euch nun noch einen schönen Sonntag, bis bald wieder, herzliche Grüße, Gabi.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen